tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

Claas und die neuen Front – Scheibenmähwerke

| Keine Kommentare

claasDer Landmaschinenhersteller Claas bringt drei neue Scheibenmähwerke für den Frontbereich auf den Markt. Diese sind das Scheibenmähwerk Disco 3500 F Profil, das Scheibenmähwerk Disco 3500 FC Profil und das Scheibenmähwerk Disco 3500 FRC Profil. Diese drei Modelle unterscheiden sich in der Weise, dass sie entweder mit Walzen- oder Zinkenaufbereiter oder ganz ohne Aufbereiter sind. Insgesamt haben die Scheibenmähwerke eine Arbeitsbreite von 3,40 m und somit kann man sie an Traktoren mit Breitbereifung anbauen. Um damit alle Arbeiten gut zu verrichten, wurde diese jeweils mit Profil Kinematik ausgestattet. Somit wird das Mähwerk von dem Boden geführt.

Auch bei der Entlastung haben Sie die Wahl. Entweder Sie entscheiden sich für die Federn oder für die hydropneumatische Entlastung Active Float, bei welcher Sie die Entlastung von der Kabine aus steuern können. Dabei wird die Grasnarbe des Mähwerkes natürlich sehr geschont, da Sie direkt reagieren können. Des Weiteren wird durch das Active Float der Kraftstoffverbrauch bis zu 20 % gesenkt. Eine weitere Ausstattung der Frontmähwerke ist der P-Cut Mähbalken, mit welchem auch eine Kraftstoffersparnis von 16 % erwartet wird. Außerdem wird durch diesen anhaftender Schmutz wie durch einen Besen von der Grasnarbe entfernt und die Futterqualität bleibt bestehen.

Doch auch bei der Sicherheit wurde nicht gespart. So wurden klappbare Warntafeln mit integrierter Beleuchtung angebaut, damit man diese auch im Dunkeln erkennen kann. Zudem hinzu wurde eine integrierte Messerbox eingebaut, wodurch die Schutztücher und Gelenkwellen in einem 250 Stunden – Takt geschmiert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.claas.de/cl-pw/de/home_feature,bpSite=43108,lang=de_DE.html

Auf der Suche nach gebrauchten Mähvorsätzen von Claas? Dann schauen Sie hier: http://de.tec24.com/c-20400/m-claas

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.