tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

Neuer Grubber CLC pro Cut von Kverneland

| Keine Kommentare

Neuer Grubber CLC pro Cut von Kverneland

Kverneland CLC pro Cut Anbaugrubber, Photo: Kverneland Group Deutschland GmbH

Speziell für die Einarbeitung von längeren Ernterückständen wie beispielsweise Lagergetreide, Maisstoppeln oder Zwischenfrüchten bietet Kverneland jetzt den neuen Grubber CLC pro Cut an, der als Vorwerkzeug vor den beiden Zinkenreihen über eine Schneidscheibenreihe verfügt.

Beim Kverneland CLC pro Cut handelt es sich um einen Grubber für den Dreipunktanbau, der in starrer Ausführung mit 3 m und 3,5 m Arbeitsbreite sowie hydraulisch klappbar in den Arbeitsbreiten 4 m und 4,50 erhältlich ist. Laut Kverneland ist der neue CLC pro Cut für den Einsatz mit Traktoren bis zu 325 PS geeignet. Basis dieses neuen Grubbers ist der Rahmen des bewährten Kverneland CLC pro. Zusätzlich verfügt der CLC pro Cut jedoch über ein einreihiges Segment mit Schneidscheiben. Diese Scheiben mit 450 mm Durchmesser und wartungsfreien Lagern durchschneiden nach Herstellerangaben auch längere Ernterückstände problemlos und verbessern so den Erdfluss in den nachfolgenden Zinkenreihen. Die Arbeitstiefe bis zu 5 cm kann ebenso wie der Druck vom Fahrersitz aus hydraulisch angepasst werden.

Auf das Schneidscheibensegment folgen beim Kverneland CLC pro Cut zwei Reihen mit geschraubten Zinken. Die Verschraubung der Zinken erlaubt es, je nach Einsatzanforderung die Zinkenanzahl zu variieren. Das Zinkensegment kann nach Herstellerangaben bis zu einer Arbeitstiefe von 30 cm eingesetzt werden, so dass eine optimale Einarbeitung von Ernterückständen sichergestellt ist. Wahlweise kann der CLC pro Cut mit 345 mm breiten Quantum Scharen und 80 mm Knock On Spitzen zur sicheren Einarbeitung größerer Mengen an Ernterückständen ausgestattet werden. Für eine gleichmäßige Bodenoberfläche sind hinter den Zinkenreihen Nivellierungszinken zur Einebnung angeordnet.

Zur Bodenrückverfestigung kann der CLC pro Cut mit verschiedensten Walzen aus dem Kverneland Nachläufer-Sortiment kombiniert werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.