tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

6. November 2018
von Dominic Hedwig
Keine Kommentare

Güttler Green Master Alpin – schlagkräftige Grünlandpflege und vielseitig im Ackerbau, 2018 auf der Deluta in Bremen

Der Green Master Alpin 600 ist eine spezielle Ausführung der bewährten Green Master Baureihe. Der HarroFlex Striegel im Frontanbau kann sowohl aggressiv, „beissend“ zum Lüften verfilzter Grasnarben, als auch sanft pflegend eingestellt werden. Die Güttler-Walze im Heck trägt das Sägerät und sorgt für den nötigen Bodenschluss der Nachsaat. Gleichzeitig regt sie die Altnarbe kräftig zum Bestocken an.
Diese Front-Heck-Kombination bewährt sich durch ihre kompakte Bauweise nicht nur in Hanglagen, sondern auch bei beengten Platzverhältnissen.
Das Gerät eignet sich auch bestens zur Bestellung von Zwischenfrüchten, sowie zur Bekämpfung des Maiszünslers.
Die modulare Bauweise macht die Kombination äußerst vielseitig und ganzjährig einsetzbar. Der HarroFlex Striegel lässt sich mit wenigen Handgriffen für den Heckanbau umrüsten und somit bei Bedarf ohne Walze einsetzen. Nach Abnehmen des Sägeräts lässt sich die Walze solo einsetzen, zum Walzen vor oder nach der Saat. Zur Maissaat in Front ist sie das notwendige Gegengewicht zum Sägerät im Heck. Der von ihr rückverfestigte Saathorizont führt zu einer gleichmässige Ablage der Saat und raschem Feldaufgang.

Besuchen Sie uns auf der Deluta in Bremen.

Pressekontakt
Güttler GmbH, Gisela Güttler
Tel. +49-7021 – 9857-0
Fax +49-7021 – 9857-20
E-Mail: gisela.guettler@guettler.de

Güttler GmbG, Hans Güttler
Tel. +49-7021 – 9857-0
Fax +49-7021 – 9857-20
E-Mail: hans.guettler@guettler.de

6. November 2018
von Nils Niehues
Keine Kommentare

Fendt Oldtimer Kalender 2019

Die Community von www.fendt-oldtimer.de hat dieses Jahr zum zweiten Mal einen eigenen Din A3 Wandkalender auf die Beine gestellt. Das Konzept ist einfach und spricht für sich. Jeden Monat gab es einen Bildwettbewerb, indem User Ihre Lieblinge präsentieren konnten. Am Ende des Monats erfolgte eine Abstimmung über die eingereichten Beiträge. Das erstplatzierte Bild wurde zum Bild des Monats und findet sich nun im Kalender für 2019 wieder.

Das Ergebnis ist fantastisch. Durch die Fülle der schönen Motive wurde sichergestellt, dass viele unterschiedliche Modelle in den Kalender gekommen sind. Aber seht selbst und sichert euch einen dieser Raritäten unter:

https://www.fendt-oldtimer.de/index.php?kalendershop/

Unter dem Bestellformular findet man eine Galerie mit allen Kalenderbildern. Folgende Typen sind vertreten:

Fendt GTS 231
Fendt Farmer 1
Dieselross F12 HL
Dieselross F15
Fendt Farmer 108 LS
Fendt Farmer 4SA
Fendt Farmer 309C
Fendt Farmer 2
Fendt Favorit 1
Fendt Farmer 1Z
Fendt Farmer 200S
Fendt Favorit 3
Fendt GT 210
Fendt GT 220

 

3. September 2018
von Dominic Hedwig
Keine Kommentare

Grünland in Not? Jetzt Nachsäen und profitieren.

Grünland in Not?

Aufgrund der aktuellen Dürrelage in weiten Teilen Deutschlands und der darauf folgenden schlechten Grünfutterernte sowie der Ausfall des 2. und 3. Schnittes ist Ihr Grünland in Not. Jetzt ist der beste Zeitpunkt das Grünland für 2019 zu sanieren. Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit zur Nachsaat und profitieren Sie nächstes Jahr von Ihrem Grünland. Auch trotz des sehr trockenen und ausgebrannten Bodens können unsere Güttler Geräte hervorragende Ergebnisse erzielen. Nutzen Sie unseren robusten Greenmaster für die erfolgreiche Nachsaat und der damit verbundenen Sanierung Ihres Grünlandes. Der Greenmaster schafft genügend Feinerde, um die Nachsaat optimal einzubetten. Kontaktieren Sie Ihren Raiffeisen- oder den Güttler Fachberater 07021-9857 0.

 

26. Juli 2017
von Nils Niehues
Keine Kommentare

Challenger Raupen und Spritzen nun auch in Fendt-Grün

Challenger Spritzen und Raupen werden in Europa unter der Marke Fendt angeboten:

Fendt Rogator 300 - ChallengerAGCO gab heute bekannt, dass sowohl in der Vertriebsregion Europa, als auch mittlerer Osten, die Challenger Raupen und Spritzen in die Marke Fendt integriert werden

„Die Integration der Challenger Produkte in das Fendt Produktprogramm in Europa ist ein weiterer wichtiger und konsequenter Schritt im Rahmen der Fendt Full-Line-Strategie“, so Peter-Josef Paffen, Vorsitzender der AGCO/Fendt Geschäftsführung. Weiterlesen →

4. Juli 2017
von Hergen Schomborg
Keine Kommentare

Mayor Prismenwalze®: neues Modell auf Tarmstedter Ausstellung vertreten

Güttler Mayor 770

Die Mayor Prismenwalze® des Ackerwalzenunternehmens Güttler ist ab sofort in einer Arbeitsbreite von 7,70 Metern erhältlich. Ein Exemplar ist derzeit auf der Tarmstedter Ausstellung 2017 zu sehen.

Zusätzlich zum Vorgängergerät mit einer Arbeitsbreite von 6,40 Metern erweitert die Mayor 770 das Programm der Firma Güttler. Der Betrieb entwickelte die längere Walze nach den Anforderungen der Landwirte. Deshalb verfügt die neue Anhängewalze über größere Schlagkraft, spart mehr Zeit und ermöglicht schnellere Arbeit. Weiterlesen →

17. Mai 2017
von Nils Niehues
Keine Kommentare

Die neue tec24-Webseite ist da

Gebrauchtmaschinenbörse tec24.com mit neuer responsive Website.

Inzwischen sind sieben Jahre nach dem letzten erfolgreichen Relaunch von tec24 vergangen. Grund genug für einen Tapetenwechsel der Gebrauchtmaschinenbörse. Klar strukturiert, schnell, einfache Funktionen und eine optimale Darstellung auf allen Endgeräten sind unter anderem Ziele des neuen Designs. Weiterlesen →

11. April 2017
von Nils Niehues
Keine Kommentare

Ratgeber: gebrauchtes Güllefass – Tipps zum Kauf

Ein heißes Thema:

Ein immer wieder heiß diskutiertes Thema unter Landwirten ist, ob der Lohnunternehmer das Fahren von Gülle übernimmt, oder ob man es nicht doch selber machen sollte. Pauschalisieren kann man das natürlich nicht, dennoch gibt es Punkte, auf welche ein Landwirt achten kann und sollte. Weiterlesen →

31. Januar 2017
von Nils Niehues
Keine Kommentare

Ratgeber: Scheiben- oder Trommelmähwerk

gebrauchtes Mähwerk

CLAAS Disco Mähwerk (Quelle: claas.de)

Die Frage zur Grünfutterernte: Welches Mähwerk passt zu mir?

Fast jeder Landwirt mit Grünland in Eigenbewirtschaftung stand schon vor dieser Frage. Wir zeigen Ihnen nochmals  die Unterschiede zwischen den Mähwerksarten auf. Auch wenn eine solche Entscheidung oftmals eine „Glaubensfrage“ ist, gibt es Details worauf Sie beim Kauf von gebrauchten Mähwerken achten sollten. Weiterlesen →

27. Januar 2017
von Hergen Schomborg
Keine Kommentare

Tag der offenen Tür bei der Güttler GmbH

Der diesjährige Tag der offenen Tür bei der Güttler GmbH findet am Samstag, den 11. und Sonntag, den 12. Februar 2017 statt, jeweils von 9 bis 17.00 Uhr.

Es hat mittlerweile schon Tradition, dass die Firma Güttler nicht nur ihr Geräteprogramm präsentiert, sondern ganztägig Vorträge anbietet zu aktuellen Themen.

Weiterlesen →

31. Dezember 2016
von Maria Klause
Keine Kommentare

Siloking stellt Futtermischwagen-Selbstfahrer mit elektrischem Antrieb vor

Siloking stellt Futtermischwagen-Selbstfahrer mit elektrischem Antrieb vor

SILOKING TruckLine 4.0 Compact 8, Bild: Mayer Maschinenbaugesellschaft mbH

Über elektrische Antriebe in Landmaschinen wird seit einigen Jahren zwar viel diskutiert, im größeren Umfang etablieren konnten sie sich bislang jedoch nicht. Siloking wagt jetzt einen Vorstoß und stellt mit dem neuen TruckLine 4.0 Compact 8 den ersten, komplett elektrisch angetriebenen Futtermischwagen-Selbstfahrer vor. Weiterlesen →

20. Dezember 2016
von Maria Klause
Keine Kommentare

Amazone präsentiert neue Säkombination Cataya

Amazone präsentiert neue Säkombination Cataya

Säkombination Cataya, Bild: Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG

Mit der neuen Säkombination Cataya stellt Amazone eine Aufbausämaschine vor, die sich zur Saatbett-Bereitung entweder mit einer Kreiselegge oder mit einem Kreiselgrubber ausstatten lässt. Als Aufbausämaschine kommt die Cataya 3000 Super zum Einsatz, bei der es sich, wie auch bei der Kreiselegge KE 3001 und den Kreiselgrubbern KG 3001 sowie KX 3001, um ein neues Modell handelt. Weiterlesen →