tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

CLAAS hat ein neues Flaggschiff – LEXION 780

| 1 Kommentar

Flaggschiff Claas Lexion 780Ab Oktober 2012 soll es bei CLAAS den neuen LEXION 780 geben. Dieser übertrifft den Claas LEXION 770 in vielen Bereichen und wird das neue Flaggschiff in der Mähdrescher-Baureihe von CLAAS. Eine wesentliche Veränderung ist das CEMOS AUTOMATIC. Dieses ist ein Maschinen-Optimierungssystem, welches sich auf jede neue Erntebedingung selbständig einstellt. Zudem besitzt der neue LEXION 780 eine Motorleistung von 598 PS und eine Nenndrehzahl von 1.900 U/min. Ein weiterer Vorteil ist der geringere Kraftstoffverbrauch. Dazu kommt ein neues Kühlsystem, wodurch Wartungsarbeiten deutlich verringert werden. Eine weitere Erneuerung ist die Viergelenk-Achse. Durch diese kann der Mähdrescher nun auch Seitwärtsbewegungen vornehmen. Natürlich kann man dieses Modell auch mit Raupenfahrwerk bekommen, bei welchem die Viergelenk-Achse auch vorhanden ist.

Wichtige Veränderungen

Um aber zu dem wichtigsten Punkt zu kommen, besitzt der CLAAS LEXION 780 im Gegensatz zu dem CLAAS LEXION 770 zweimal 6 Abscheidekörbe, somit hat er natürlich ein größeres Fassungsvermögen. Des Weiteren wurde die Entleerleistung gesteigert und es wurde ein 4-XL Überladerohr angebaut, welches eine Länge von 8,81 m besitzt. Somit geht das Abtanken nun noch schneller und der Korntank kann mittlerweile 12.500 l fassen.

Finden Sie hier Ihren gebrauchten Lexion 780

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.claas.de/cl-pw/de/press/mitteilungen/start,cid=961874,bpSite=43108,lang=de_DE.html

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.