tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

Maschinenringe bieten Referenzdienst für Precision Farming an

| Keine Kommentare

Maschinenring„Precision Farming für alle“ verspricht der Bundesverband der Maschinenringe (BMR) mit dem für die Landtechnik optimierten Referenzdienst „SmartNet Landtechnik RTK“, den der Verband gemeinsam mit der Firma Leica Geosystems GmbH Vertrieb entwickelt hat. Wie der BMR vergangene Woche mitteilte, baut das Verfahren des „SmartNet Landtechnik RTK“ auf den Signalen von 200 Stationen der Deutschen Vermessungsverwaltung und deren Satelliten-Positionierungsdienst (SAPOS) auf. Aus diesen Signalen werden hochgenaue Echtzeit-Korrekturdaten für die exakte Positionsbestimmung generiert und über mobile Internetverbindungen bereitgestellt. Hierdurch würden moderne landwirtschaftliche Anwendungen noch genauer und an derselben Stelle wiederholbar gemacht. Ziel des breit angelegten Projektes sei die Etablierung neuer technischer Möglichkeiten in der Landwirtschaft. Laut BMR sind alle wichtigen Landtechnikhersteller am RTKProjekt des Maschinenrings beteiligt. Um „SmartNet Landtechnik RTK“ zu nutzen, bieten die Maschinenringe eigenen Angaben zufolge eine Jahres-Flatrate zu Sonderkonditionen an. Interessierte Landwirte können das neue Angebot einfach und unbürokratisch über den örtlichen Maschinenring bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.