tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

CLAAS übernimmt Landtechnikhersteller Jinyee

| 1 Kommentar

Claas uebernimmt JinyeeDas deutsche Landtechnik-Unternehmen CLAAS hat jetzt die mehrheitliche Übernahme des chinesischen Landtechnikproduzenten Shandong Jinyee Machinery Manufacture Co. Ltd. (Jinyee) in der Stadt Gaomi, Provinz Shangdong, erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen firmiert jetzt unter CLAAS Jinyee Agricultural Machinery (Shandong) Co. Ltd.

Nach der im Juli des vergangenen Jahres erfolgten Vertragsunterzeichnung wurden die Zu-stimmung staatlicher Stellen eingeholt und weitere Details abgestimmt. Dieser Prozess fand jetzt im Beisein von Dr. Theo Freye, Sprecher der CLAAS Konzernleitung, und CLAAS Ge-schäftsführer Dr. Henry Puhl seinen erfolgreichen Abschluss.

Dr. Puhl betonte die Bedeutung dieses Schrittes für die weitere Internationalisierung von CLAAS: „Die Bedeutung Chinas gerade im Bereich Landwirtschaft wird in den nächsten Jah-ren weiter deutlich zunehmen. Modernisierung und Mechanisierung durch moderne Land-technik haben Priorität. Deshalb sind wir davon überzeugt, mit unserer China-Strategie in diesem größten und am schnellsten wachsenden Markt für Landtechnik in Asien jetzt gut aufgestellt zu sein. Jinyee und CLAAS ergänzen sich hervorragend.“

Jinyee produziert an zwei Hauptstandorten in Gaomi und Daqing verschiedene Erntema-schinen, hauptsächlich für die Mais- und Weizenernte. Die Standorte finden sich jeweils im Mittelpunkt der beiden landwirtschaftlichen Hauptregionen des zentralen sowie im nordöstli-chen China. Hauptsitz des 1958 gegründeten Landtechnik-Unternehmens ist die Stadt Gaomi, die in der Provinz Shandong zwischen Peking und Shanghai liegt.

Für 2013 erwartet Jinyee einen Umsatz von mehr als 90 Millionen €. Die Firma beschäftigt insgesamt 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt über ein umfassendes Ver-triebs- und Servicenetz in Zentral- und Nordchina.

Quelle: www.claas.de

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.