tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

CLAAS CENTRAL ACADEMY jetzt auch in Greffen

| Keine Kommentare

CLAAS CENTRAL ACADEMYCLAAS hat einen neuen Standort seiner CLAAS CENTRAL ACADEMY in Greffen eröffnet. Er liegt an der Fritz-Reuter-Straße auf dem Gelände der ehemaligen Holzbearbeitungsfabrik Löckmann.

Investor Udo Grumbach, der die umgebauten und frisch renovierten Räume an CLAAS vermietet, und CENTRAL ACADEMY Leiter Dr. Hartmut Matthes hießen zur Eröffnungsfeier auch die Nachbarn des neuen Standorts willkommen.

„Wir bieten hier in Greffen hauptsächlich Vertriebstrainings für den Handel und Trainings für den technischen Service an “, erläuterte Dr. Hartmut Matthes. 400 Teilnehmer aus aller Welt seien bereits an den zweitätigen Trainings in Greffen geschult worden. Die erste Schulung konnte bereits zweieinhalb Monate nach dem Start der Umbauarbeiten beginnen.

Der neue Standort in Greffen wurde erforderlich, da der Bedarf an Schulungen wächst. Immer komplexere und leistungsfähigere Landtechnik sowie effiziente Dienstleistungsangebote setzen ein hohes Fachwissen voraus. Viele der internationalen Teilnehmer sind in ihren Heimatländern selbst Trainer und geben ihr Wissen dort in Landessprache weiter.

In Greffen hat CLAAS auf 10.000 Quadratmetern einen geeigneten Trainingsstandort gefunden, um den gestiegenen Schulungsbedarf zu decken. Sechs Seminarräume und zwei Werkhallen von jeweils 1.600 Quadratmetern, in denen viele CLAAS Maschinen als Anschauungs- und Trainingsobjekte Platz finden, stehen zur Verfügung. Der Hauptsitz der für den internationalen Aus- und Fortbildungsbetrieb zuständigen CENTRAL ACADEMY liegt direkt neben dem CLAAS Werk in Harsewinkel. Sie gehört zum Bereich CLAAS GLOBAL SALES (CGS), der internationalen Vertriebsgesellschaft von CLAAS.

Quelle: www.class.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.