tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

CLAAS – neues Regionalzentrum in Lateinamerika

| Keine Kommentare

Claas BrasilienCLAAS baut sein Geschäft in Lateinamerika weiter aus. Im Süden Brasiliens wurde am 1. November 2014 das neue Regionalzentrum CLAAS America Latina in Porto Alegre feierlich eröffnet.

Harsewinkel / Porto Alegre (Brasilien). Von dort aus unterstützt ein erweitertes Vertriebs- und Service-Team die Importeure Lateinamerikas und die neuen Vertriebspartner in Brasilien.

Neben der CLAAS Vertriebsgesellschaft in Argentinien, die auch Uruguay und Paraguay betreut, wird das Regionalzentrum für alle weiteren Länder des südamerikanischen Kontinents zuständig sein. Die Nähe zum Internationalen Flughafen in Porto Alegre ist dabei ein großer Vorteil.

Zu den Gästen der Feierstunde zählten auch der Generalkonsul Dr. Stefan Traumann vom deutschen Generalkonsulat in Porto Alegre und der Agrarattachée der deutschen Botschaft aus Brasilia Martin Nissen.

Seitens CLAAS eröffneten das neue Zentrum der Regionalgeschäftsführer Americas, Leif J. Magnusson, und der Geschäftsführer des neuen Zentrums, Leandro J. Henz.

Porto Alegre ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Sul und hat 1,4 Mio. Einwohner. Rio Grande do Sul ist ein Zentrum der Milchproduktion. Zudem werden dort 46% aller Landmaschinen Brasiliens produziert.

Quelle: www.claas.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.