tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

Zwei neue Modelle AXION 800 und 820 in der Claas Traktoren-Serie AXION 800

| Keine Kommentare

Zwei neue Modelle AXION 800 und 820 in der Claas Traktoren-Serie AXION 800

Class Traktoren AXION 800 und 820, Bild: Claas KGaA mbH

Claas stellte auf der SIMA 2015 in Paris mit den neuen Modellen AXION 800 und AXION 820 eine Ergänzung der bekannten Traktoren-Baureihe AXION 800 vor. Während der neue AXION 800 die Serie nach unten erweitert und so für eine Verringerung des Abstandes zum ARION 600 sorgt, ergibt sich durch den zwischen den Modellen AXION 810 und 830 angesiedelten neuen AXION 820 eine feinere Abstufung der Motorleistungen in der Serie. Darüber hinaus präsentierte Claas auch neue Zusatzausstattungen für alle Modelle der Serie AXION 800, die teils auch für die Traktoren der Baureihen ARION 600, 500 und 400 angeboten werden.

Mit Einführung der neuen Typen stehen in der Claas Traktoren-Serie AXION 800 jetzt die sechs Modelle AXION 800, 810, 820, 830, 840 und 850 zur Auswahl. Die neuen Modelle AXION 800 und AXION 820 verfügen laut Claas über eine Motor-Nennleistung (nach ECE R 120) von 142/194 kW/PS beziehungsweise 158/215 kW/PS. Als Maximalleistung werden von Claas (nach ECE R 120) 150/205 kW/PS respektive 165/225 kW/PS genannt. Die neuen Traktoren AXION 800 und AXION 820 werden von Claas ausschließlich mit HEXASHIFT-Lastschaltgetriebe in den Ausstattungs-Varianten CIS und CEBIS angeboten. Die Version CMATIC mit Stufenlosgetriebe ist für diese beiden Modelle nicht verfügbar.

Zeitgleich mit der Vorstellung der neuen AXION 800 und AXION 820 Traktoren präsentierte Claas als neue Wunschausstattung für alle Modelle der Serie AXION 800 in der Ausführung CIS ein neues Farbdisplay für den Kabinen-A-Holm. In diesem, 7 Zoll großen, Display hat Claas die Funktionen und Anzeigen der sonst bei CIS üblichen zwei schwarz-weiß Anzeigen in Armaturenbrett und am A-Holm zusammengefasst. Mit einer neuen Bedienoberfläche, zusätzlichen Anzeigen und Einstellmöglichkeiten für Getriebe und ELECTROPILOT sowie F-Tasten orientiert es sich laut Claas stark an der CEBIS-Ausstattung. Das neue CIS-Farbdisplay ist als Ausstattungsoption sowohl für die Serie AXION 800 als auch für die Traktoren der Baureihen ARION 600, 500 und 400 mit Lastschaltgetriebe erhältlich.

Als weitere neue Wahlausrüstung bietet Claas jetzt neue LED-Arbeitsscheinwerfer für alle Modelle der Traktoren-Serien AXION 800 und ARION 600/500 an. Durch ihren geringeren Stromverbrauch sind die LED-Arbeitsscheinwerfer laut Claas eine energiesparende Alternative zu den Xenon-Arbeitsscheinwerfern. Zudem sollen sie sich durch ihre Langlebigkeit auszeichnen. Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und beim Rangieren sollen schließlich die jetzt eingeführten neuen Außenspiegel sorgen, die auf beiden Seiten mit zusätzlichen Weitwinkelspiegeln versehen werden können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.