tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

Spritzen TÜV nur noch alle 3 Jahre

| Keine Kommentare

PflanzenschutzspritzeBislang mussten Pflanzenschutzspritzen alle 2 Jahre zur Überprüfung antreten, denn nur eine Spritze mit gültigen Prüfsiegel darf auf dem Acker eingesetzt werden. Seit dem 06.07.2013 wurde diese Regelung etwas gelockert. Seitdem müssen die Pflanzenschutzspritzen nur noch alle 3 Jahre zum TÜV. Jeder Landwirt, der vor dem 06.07.2013 bei der Kontrolle war, muss spätestens ein Jahr nach dem auf der Plakette angegebenen Kalenderhalbjahr zum TÜV. Hat eine Spritze eine gelbe 2015er Prüfplakette mit erstem Halbjahr, dann darf diese Spritze noch bis zum 30.06.2016 eingesetzt werden. Nähere Informationen und praktische Tipps zur Kontrolle gibt es auf der Webseite der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.