tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

Kuhn mit neuen Frontmähwerken GMD 280 F, 310 F, 3125 F und 3525 F

| Keine Kommentare

Kuhn mit neuen Frontmähwerken GMD 280 F, 310 F, 3125 F und 3525 F

Frontmähwerk Kuhn GMD 3125, Bild: Kuhn S.A.

Kuhn erneuert sein Sortiment an Frontmähwerken um die vier Modelle GMD 280 F, 310 F, 3125 F und 3525 F, die in Arbeitsbreiten von 2,80 bis 3,50 m agieren. Inklusive der bestehenden Modelle GMD 2820 COMPACT und GMD 3120 COMPACT umfasst das Kuhn-Programm nun sechs Frontmähwerke, die für verschiedene Leistungsklassen und Regionen konzipiert wurden.

Entgegen des ersten Eindrucks bewirtschaften die vier neuen Kuhn Frontmähwerke lediglich drei verschiedene Arbeitsbreiten, als da wären 2,80 m beim GMD 280 F, 3,10 m bei den Modellen GMD 310 F sowie 3125 F und 3,50 m beim GMD 3525. Der Hauptunterschied zwischen den Modellen betrifft die Leistungseignung: Kuhn empfiehlt die Modelle GMD 280 F und 310 F für Traktoren der mittleren Leistungsklasse, während die Typen GMD 3125 F und 3525 F sich an die Besitzer leistungsstarker Traktoren richten sollen; den Leistungsbedarf an der Zapfwelle beziffert Kuhn bei GMD 3125 F und 3525 F mit 32 (43) respektive 36 (49) kW (PS).

Kuhn setzt bei den Modellen GMD 280 F und 310 F auf den Mähbalken der Serie 100, der durch die Montage am Rahmen über ein Parallelogramm mit vier Zugstangen die Bodenanpassung sowie das Einhalten der Schnitthöhe realisiert. Die Mähwerke GMD 3125 F und 3525 F wurden mit dem laut Kuhn wartungsfreien Mähbalken OPTIDISC-Mähbalken ausgestattet, bei dem Mähscheiben mit unterschiedlichem Mittenabstand das Abfließen des Mähguts beschleunigen sollen. Die 7 respektive 8 Mähscheiben aus vergütetem Stahl können bei allen vier Mähwerken mit Bolzen oder dem Messerschnellwechselsystem FAST-FIT geliefert werden. Neben den unterschiedlichen Mähbalken unterscheiden sich die Mähwerke auch bei der Schwadvorrichtung: Bei den Modellen GMD 280 F und 310 F sorgen vier Schwadtrommeln mit Riemenantrieb dafür, dass das Futter mit fester Breite (0,90/1,30 m) in der Traktormitte abgelegt wird, bei den den Typen GMD 3125 F und 3525 F kümmern sich zwei angetriebenen Schwadtrommeln um eine variable Ablagebreite (1,0 bis 1,20 m).

Die neuen Kuhn Frontmähwerke GMD 3125 F und 3525 F verfügen über die hydropneumatische Mähbalkenentlastung LIFT-CONTROL, die eine schnelle Anpassung des Auflagedrucks erlauben und so die Grasnarbe schonen soll. Allen vier Modellen gemein ist der Schutz des Antriebsstranges bei Auftreffen auf ein Hindernis durch die PROTECTADRIVE-Anfahrsicherung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.