tec24.com Blog

Alles rund um Traktoren und Landmaschinen

Neue T5 Traktoren von New Holland

| Keine Kommentare

Neue T5 Traktoren von New Holland

New Holland T5.120, Bild: CNH Deutschland GmbH

New Holland genehmigt der Baureihe T5 eine umfassende Erneuerung – verständlich, handelt es sich doch bei dieser Serie um eine der meistverkauften der Marke. Das Update der T5 umfasst Motoren, Getriebe und Design der insgesamt drei Modelle T5.100, T5.110 und T5.120.

Die neuen F5C-Motoren der T5-Serie liefert nach wie vor die Konzernmarke FTP. Durch den Einsatz des so genannten ECOBlue Compact Hi-eSCR und einem Low-Rate-AGR-System erfüllen die Vierzylinder, die 3,4 l Hubraum bieten, nun die aktuelle Stufe-IV-Abgasnorm und können sich über einen kleinen Leistungszuwachs freuen. Die Maximalleistung des T5.100 gibt New Holland mit 99 PS (73 kW), die des T5.110 mit 107 PS (79 kW) und die des T5.120 mit 117 PS (86 PS) an.

Alle neue New Holland T5 Traktoren sind mit einem Electro-Command-Getriebe ausgestattet, das serienmäßig mit einem 3-Speed-Shuttle mit Schalter zur Einstellung der Aggressivität und dem Powershuttle-Hebel bedient wird. Das normale Electro Command-Getriebe verfügt über 16 Vorwärts- und 16 Rückwärtsgänge, kann aber mit einer optionalen Superkriechgruppe bestellt werden, die die Anzahl der Gänge auf 32 Vorwärts- und 32 Rückwärtsgänge erhöht. Die minimale Geschwindigkeit sinkt dann von 2,27 auf 0,28 km/h. Beide Varianten sind mit IntelliShift ausgerüstet. In der Hydraulik der neuen New Holland T5 sorgt die Standard-Hauptpumpe für eine Ölförderleistung von 65 l/min, die Standard-Nebenpumpe für 38 l/min. Als Wunschausstattung ist eine MegaFlow-Hauptpumpe mit einer Ölförderleistung 84 l/min und eine MegaFlow-Nebenpumpe mit 43 l/min erhältlich. Alle T5 verfügen über eine elektronische Hubwerksregelung, die maximale Hubkraft des Heckhubwerks beziffert New Holland mit 5420 kg.

New Holland hat die VisionView-Kabine der T5 Traktoren deutlich modifiziert und durch Einsatz einer Panorama-Frontscheibe sowie 200-Grad-Scheibenwischer die Sichtverhältnisse optimiert. Nachteinsätze können durch ein LED-Arbeitsscheinwerfer-Paket mit 8 Scheinwerfern erhellt werden und für häufige Frontlader-Einsätze bietet sich das optionale Top-View-Fenster an. Die neuen T5 können übrigens werkseitig mit Anbaukonsolen in Breitausführung versehen werden und der Frontlader mit einem optionalen mechanischen oder elektrohydraulischen Joystick bedient werden.

Das Design der neuen New Holland T5 Traktoren wurde dem aktuellen Familiendesign angenähert, was einerseits zu einem Kühlergrill führt, der bis zur Mitte der Motorhaube reicht, und anderseits im hinteren Bereich der Motorhaube drei Luftschlitze zur Folge hat. Zusammen sorgen diese Maßnahmen natürlich nicht nur für eine weitaus modernere Optik, sondern in erster Linie für eine bessere Luftzirkulation und damit mehr Kühlung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.